Partner

----------------------------

----------------------------

----------------------------

Uta Desch

Die Kromabcher Sängerin Uta Desch schreibt seit 2013, inspiriert durch den Kauf einer Ukulele, eigene, deutschsprachige Songs, die sich musikalisch irgendwo zwischen Singer-Songwriter-Folk und Popmusik bewegen.

Und sie erzählt uns viele Geschichten in ihren warmherzigen Liedern:

Es geht um virtuelle Welten bei Facebook und Co., um den Spass am Älterwerden, winterliche Karibikträume, den allabendlichen Talkshow-Wahnsinn, die kleinen Dinge am Wegesrand, die wir so oft übersehen, um komplizierte Beziehungskisten und echte Liebesbeziehungen.....

Mit ihrem Lied "Verschwunden", das von der heutigen, naturentfremdeten Kindheit handelt, konnte sie 2014 beim "Deutschen Rock und Poppreis" einen dritten Platz in der Kategorie "bester deutschsprachiger Song" belegen und beim Stockstädter Liedermacherfestival 2016 durfte sie den 2. Preis mit nach Hause nehmen.

2016 hat Uta Desch ihr erstes Album " Kleine Wunder" mit ausschließlich selbst komponierten Songs veröffentlicht.

Es ist über ihre Homepage www.uta-desch.de sowie in der Buchhandlung "Lesekatze" in Alzenau erhältlich.